Produktneuheiten Innovaphone 2021

Alles neu, macht der Mai. OK, die neuen Geräte waren teils schon ein klein wenig vorher verfügbar, aber nun ist der Reigen komplett und wir geben hier eine Übersicht, welche neuen Modelle am Start sind:

IP1203 ersetzt die IP1202 DECT-Basisstationen

Durch eine Bauteilabkündigung beim Vorlieferanten wurde eine Modellerneuerung erforderlich. Die IP1203 ist der Nachfolger der IP1202 und mit sämtlichen IP1202-Modellen kompatibel. Der Funktionsumfang bleibt dabei identisch und auch rein äußerlich werden Sie keinen Unterschied feststellen können.

VoIP-Gateway IP511

Die IP511 schließt die Lücke zwischen der IP411 und IP811. Sie wird allen Anforderungen an eine moderne PBX und UC-Plattform gerecht. Die IP511 passt für alle, die die ISDN-Umstellung schon bereits erledigt haben. Das Gateway  ermöglicht Dank 10 hardwarebasierter Kanäle (DSP) die Anbindung analoger Geräte (z.B. Fax oder Türsprechstellen) ebenso, wie hardwarebasiertes Conferencing. Weiterhin ist sie mit 10 softwarebasierten Konferenzkanälen (Soft Conferencing) ausgestattet (Die hierzu benötigte zusätzliche Softwarelizenzen sind nicht inkludiert und gesondert zu erwerben). Mit diesen Leistungsdaten bietet die IP511 ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis.

VoIP-Gateway IP6013

Die IP6013 ist die bisher leistungsstärkste Hardwareplattform von innovaphone. Mit einer Leistungsfähigkeit von bis zu 25.000 Nutzern ist sie optimal geeignet für große Installationen, sowie zum Einsatz in Zentralen im Filialbetrieb. Weiterhin ist sie die ideale Lösung für sanfte Migrations-Szenarien.

  • unterstützt den Einschleifbetrieb über zwei der insgesamt vier Primärmultiplexanschlüsse in bestehende Altsysteme oder für lokale Redundanz
  • bietet bis zu 240 SIP-Kanäle bei gleichzeitig 16 verschiedenen SIP-Providern
  • besitzt jeweils 60 ISDN-Amtskanäle und softwarebasierte Konferenzkanäle sowie zwei Gigabit Ethernet Anschlüsse (1.000 Mbit/s)
  • ausgestattet mit zwei M.2 SSD Steckplätzen
  • unterstützt Codec OPUS
  • Stromversorgung über PoE+

Durch den starken 4-Kern-Prozessor und mächtige 1.800 MHz eignet sich das VoIP-Gateway IP6013 optimal für den Betrieb der innovaphone App Platform sowie als Basis für umfangreiche UC-Komplettlösungen.

WLAN-Telefon IP73 ersetzt die IP62

Die IP73 kann ab sofort bestellt werden. Das neue Handset kommt jetzt im gleichen, modernen Look der aktuellen DECT-Geräte daher und bietet darüber hinaus ein tolles, neues Feature:

Die Unterstützung von Bluetooth-Kopfhörern!

Ebenso wie bisher die IP62, kann auch die IP73 entweder mit eigenständiger Durchwahl auf der innovaphone PBX oder, zusätzlich zum Tischtelefon, mit derselben Durchwahl betrieben werden.

Ihre Bestellungen nehmen wir gerne unter vertrieb@oberberg.net entgegen.

 

 

FUJITSU Aktionsserver bis 30.06.2021 sichern

Steigen Sie jetzt ein / um und nutzen Sie unsere Sonderkonditionen für FUJITSU Aktionsserver bis zum 30.06.2021!

Erhalten Sie kostenfrei eine 2. CPU oder eine Verdopplung des Arbeitsspeichers beim Kauf eines Aktionsservers – Double Power 4free.

Sprechen Sie mit uns über die Zugabe kostenfreier Windows Server 2019 CALs (Client Access Lizenzen) beim gleichzeitigen Erwerb eines Aktionsservers mit Microsoft Windows Server 2019 Lizenz (Standard, Datacenter, oder RoBo).

Oder profitieren Sie vom kostenfreien Servicepaket (5 Jahre vor-Ort Service, 9×5, nächster Arbeitstag Antrittszeit) beim Kauf eines FUJITSU PRIMERGY Aktionsservers bei uns.

Ich berate Sie gerne:

Frank Erlinghagen

vertrieb@oberberg.net

02261 9155050

Equipment für Home-Office und -Schooling

Mit unserem Partner FUJITSU bieten wir genau auf Ihr Home-Office abgestimmte Lösungen. Ergonomisch, optisch ansprechend, leistungsstark und perfekt in Unternehmensnetze integrierbar. Dabei entscheiden Sie, welche Schwerpunkte die Lösung abdecken soll:

Sehen Sie sich hier die FUJITSU-Bundles an und fragen Sie uns nach Ihrem Projektpreis.

Geräte für Schüler*innen in allen Altersstufen bieten wir gerne an.

Zum Thema Home-Schooling hat FUJITSU ein Video für Eltern bereitgestellt:

 

Für Schulen gibt es umfangreiche Informationen hier…oder einfach bei unseren Kollegen aus dem Bereich Schulen und Bildung (vertrieb@oberberg.net).

 

 

Placetel PROFI Telefonanlage – ideal für verteiltes Arbeiten

Wenn die seit mehr als 12 Monaten andauernde Pandemielage etwas Gutes hat, dann die schneller voranschreitende Digitalisierung von Unternehmen und Schulen. Viele Mitarbeiter haben jetzt die Möglichkeit bekommen, von zu Hause zu arbeiten. Andere sind aufgrund Ihrer Tätigkeit schon immer an unterschiedlichste Einsatzorte gewohnt. Für alle gemeinsam gilt, dass unsere Placetel PROFI Telefonanlage die ideale Lösung für verteiltes Arbeiten ist.

Die Placetel PROFI Telefonanlage läuft als Cloudlösung redundant in 4 deutschen Rechenzentren. Als Kunde sind Sie hoch flexibel unterwegs, denn bei einer Laufzeit von 1 Monat gehen Sie kein Risiko ein.

Ab EURO 2,90 im Monat nutzen Sie eine ausgereifte Telefonielösung, ohne selbst in eine komplexe Anlage vor Ort zu investieren. Dabei entscheiden Sie selbst, ob Sie mit einem Software-Phone, der Placetel-App auf Ihrem Smartphone, oder einem IP-Telefon arbeiten wollen – gerne auch mit allen Varianten parallel.

Cisco-Telefone bieten wir aktuell ab EURO 69,00 an, das Softphone und die Placetel-App sind bereits im Monatspreis inkludiert.

Damit arbeiten Sie mit Ihrem Team zusammen, als wären Sie im Büro…und das Beste:

Die Placetel PROFI Telefonanlage können Sie auch in Ihre Microsoft Teams Lösung integrieren und nutzen so den Teams-Client als Software-Telefon.

Alternativ gibt es bei uns aber auch Placetel Telefonie in Kombination mit Cisco Webex.

Sie möchten die Vorteile selbst ausprobieren? Fragen Sie uns nach einem kostenlosen Test. Mail an vertrieb@oberberg.net genügt.

 

 

 

Gehackt. Und was jetzt? Sichern Sie sich Incident Response vorab.

Die Medien berichten häufig von IT-Sicherheitsvorfällen – jüngst in Sachen Microsoft Exchange (Hafnium), davor war z.B. die Uniklinik Düsseldorf betroffen. Dabei sind das nur prominente Fälle, die in der Öffentlichkeit bekannt werden. Viele Unternehmen, die betroffen sind, halten das Thema aus den Medien heraus – auch hier im Oberbergischen.

Doch auch hier werden Unternehmen gehackt und stehen dann oftmals vor größeren wirtschaftlichen Problemen. Was, wenn der Ernstfall eintritt? Sind Experten in der Kürze der Zeit verfügbar? Ist das erforderliche Know-How vorhanden?

Ganz aktuell konnten wir einem Unternehmen hier zur Seite stehen, deren Infrastruktur verschlüsselt wurde. Gemeinsam mit unserem Partner G DATA Advanced Analytics konnte dem Unternehmen umfangreich geholfen werden, wobei eine Hand-in-Hand Zusammenarbeit zwischen unseren Technikern und den BSI-zertifizierten APT-Respondern der G DATA ADAN sinnvoll aufeinander abgestimmt erfolgte. Trotzdem flossen umfangreiche Technikerstunden hier ein, da die Handelnden nicht alle Strukturen kannten und sich erst ein präzises Bild verschaffen mussten.

Das Unternehmen ist jetzt Neukunde und wir dürfen hier ein entsprechendes Konzept für Sicherheit und Vorsorgemaßnahmen umsetzen.

Was kann man tun, um den Fall der Fälle bestmöglich vorzudenken und eine Incident Readiness zu erreichen? Sprechen Sie einfach mit uns über den Incident Response Retainer unseres Partners G DATA ADAN. Damit sichern Sie sich langfristige Unterstützung in allen IT-Security Fragen durch einen Partner, der mit Ihrer IT-Infrastruktur vertraut ist und somit schnelle Reaktionen möglich macht.

Im Rahmen eines Onboarding-Workshops werden mögliche Schwachpunkte aufgedeckt und eine Vorbereitung für eventuelle Vorfälle ermöglicht. Ein Einstieg ist bereits mit einem Rahmenvertrag für mtl. EURO 590,00 zzgl. MwSt. verfügbar. Bereits damit haben Sie diese Vorteile sicher:

  • garantierte Reaktionszeiten bei IT-Sicherheitsvorfällen
  • transparente und leicht kalkulierbare Kosten
  • Vorbereitung durch Onboarding Workshop
  • Flexibilität durch Wechselmöglichkeit der Servicelevels
  • Umwandlung nicht genutzter IR-Dienstleistungen in Beratungsleistungen
  • ein BSI qualifizierter APT-Responder an Ihrer Seite

Sprechen Sie uns an. Wir schnüren für Sie das Wunschpaket.

02261 9155050

Mail an vertrieb@oberberg.net

 

Was macht eigentlich eine Sandbox?

Den Begriff hat vermutlich jeder schon einmal gehört, aber was macht eigentlich eine Sandbox?

In unserem aktuellen Oberberg-Online Tech-Tipp zeigt Euch Bastian die Oberfläche der FortiSandbox und verrät Euch, wie diese Maschine für deutlich mehr Sicherheit in Eurem Netzwerk sorgen kann.

Innovaphone Produkt des Monats IP101 / IP102

Bis zum 30.04.2021 erhalten Sie das Innovaphone Produkt des Monats IP101 / IP102 bei uns zum Aktionspreis.

Sowohl die IP101, als auch die IP102 werden in Deutschland produziert und sind mit aktuellen Innovaphone-Anlagen kompatibel (V13).

Beide Geräte kommen mit monochromen 2-zeiligen Display und der V13 Phone-App als Bundle.

Die IP101 hat dabei einen 100MBit/s. Netzwerk-Switch integriert und kostet im Bundle nur EURO 69,00 zzgl. MwSt.

Die IP102 kommt mit 1000MBit/s. Switch und einem USB-Anschluss für Headsets als Bundle für nur EURO 89,00 zzgl. MwSt.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung den Promo-Code 183715 an, um von den Sonderpreisen zu profitieren.

Wir freuen uns auf Ihre Order an vertrieb@oberberg.net

 

 

Auszeichnung als Fortinet SMB-Partner

Wir freuen uns über die Auszeichnung unseres Security-Partners Fortinet.

Damit dokumentieren wir, dass wir der passende Ansprechpartner in Sachen IT- und OT-Security für den Mittelstand sind.

Gerade während des Lockdowns und verstärkter Arbeit im Home-Office ist es wichtig, Unternehmensdaten und -Zugänge zu schützen, denn vielfach sind die privaten Büros Einfallstor für Angriffe. Sprechen Sie mit uns über sichere VPN-Strukturen, 2-Faktor-Authentifizierung, Mail-Security (denn das ist noch mit mehr als 90% der erste Angriffsvektor) und vieles mehr.

Wir freuen uns, Ihnen mit unserer Expertise für den Bedarf im Mittelstand zu helfen.

Ihr Anruf genügt unter 02261 9155050. Alternativ gerne auch eine E-Mail an vertrieb@oberberg.net

 

 

 

G DATA Ad hoc Handlungsempfehlungen für Exchange

HAFNIUM, so wird die Gruppe an Kriminellen genannt, die aktuell die Schwachstellen in Microsofts Exchange Server weltweit ausnutzt. Hierbei wird sowohl Zugriff auf interne und externe Kommunikation erlangt, als auch weitere Schadsoftware nachinstalliert, um umfassenden Netzzugriff bei den Betroffenen zu erhalten.

Unser Security-Partner G DATA hat hierzu Ad hoc Handlungsempfehlungen für Exchange verfasst, die wir Ihnen hier zum Download bereitgestellt haben.

Einigen Kunden, die hier betroffen waren, konnten wir bereits helfen. Gerne werden wir auch für Sie aktiv.

Eine kurze Nachricht via Telefon an 02261 9155050, oder per E-Mail an vertrieb@oberberg.net genügt.

 

 

 

Placetel + Webex Business Paket im Angebot

Befristet bis zum 31.03.2021 bieten wir mit unserem Partner Cisco Placetel das Business-Paket für mtl. EURO 7,90 zzgl.MwSt. je Nutzer an (Normalpreis mtl. EURO 9,90 zzgl. MwSt.).

Bei einer Laufzeit von 1 Monat behalten Sie die volle Flexibilität und bekommen im Business-Paket diese Leistungen:

  • Cloud-Telefonanlage mit +150 Funktionen
  • Telefonie ab 1ct/min
  • Audio- und Videokonferenzen
  • Team-Messaging
  • File- & Desktop-Sharing
  • Online Meetings mit 25 Teilnehmern
  • Persönlicher, virtueller Meetingraum
  • Kalender-Integration (Office & Google)
  • Meetings mit Passwort-Schutz

Das Angebot zum schnellen Einstieg erstellen wir Ihnen gerne und schnell: 02261 9155050, oder voip@oberberg.net

P.S.: Das Einstiegspaket mit kleinerem Funktionsumfang gibt es bereits ab EURO 4,90 zzgl. MwSt. im Monat je Nutzer.