As Security Incidents Rise at Education Facilities Nationwide, Multiple K-12 Institutions Choose Fortinet to Protect Against Cyber Attacks

As Security Incidents Rise at Education Facilities Nationwide, Multiple K-12 Institutions Choose Fortinet to Protect Against Cyber Attacks

Source:: Fortinet

Sanfter Umstieg auf IP-Telefonie mit innovaphone

Schon bald wird das ISDN Netz der Vergangenheit angehören, denn europaweit findet momentan die Umstellung von analogen oder ISDN Anschlüssen zum einheitlichen Internet Protokoll (IP) statt. Mit einer IP Telefonie und Unified Communications Lösung von innovaphone sind Sie bestens für die ISDN Abschaltung und das neue „All IP Zeitalter“ gewappnet.

Sanfter Umstieg auf IP-Telefonie mit innovaphone

Sanfter Umstieg auf IP-Telefonie mit innovaphone und Oberberg-Online. Das bedeutet für Sie Investitionsschutz, denn Sie nutzen Ihre alte Telefonanlage weiter und bestimmen selbst das Umstiegstempo – entweder Gerät für Gerät, Abteilung für Abteilung, oder wie immer Sie sich entscheiden.

Schauen Sie sich in unserem kurzen Video an, wie einfach unsere Lösung zum Einsatz kommen kann:

Für Ihren sanften Umstieg auf IP-Telefonie sprechen Sie uns an unter 02261 9155050 oder vertrieb@oberberg.net

 

Fortinet Announces Participation in Upcoming Investment Conferences

Fortinet Announces Participation in Upcoming Investment Conferences

Source:: Fortinet

Malware Meets SysAdmin – Automation Tools Gone Bad

By Talos Group This post was authored by Alex Chiu and Xabier Ugarte Pedrero . Talos recently spotted a targeted phishing attack with several unique characteristics that are not normally seen. While we monitor phishing campaigns used to distribute threats such as Dridex , Upatre , and Cryptowall , targeted phishing attacks are more convincing because the format of the message is personalized to the targeted user. This targeted attack was more difficult to detect because adversaries chose to leverage AutoIT, a well known freeware administration tool for automating system management []

Source:: Cisco Security Notice

Mobilfunk Backup mit Forti-Extender

Machen Sie sich unabhängig von Ausfällen Ihrer DSL-, oder Standleitung.

Unser Mobilfunk Backup mit Forti-Extender ist eine preiswerte und einfache Lösung, um Ihre wichtigsten Dienste, wie z.B. Mail und VPN-Strecken abzusichern und eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Alles, was Sie benötigen ist:

Ihre Vorteile:

  • es ist kein separater Router erforderlich
  • sehr geringer Konfigurationsaufwand
  • Option, eine feste IP-Adresse zu buchen
  • Sicherheit bei möglichen Ausfällen Ihres DSL-Anschlusses oder Ihrer Standleitung

 

IMG_3371

Sie möchten Ihre Verfügbarkeit verbessern? Dann vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit uns unter 02261 9155050 oder vertrieb@oberberg.net

Innovaphone Vermittlungsplatz light

Innovaphone Vermittlungsplatz light für die neuen Telefone IP111, IP222 und IP232

 

Nicht in jedem Fall wird ein kompletter Vermittlungs-Arbeitsplatz benötigt. Neben den Kosten für die Anschaffung, fallen Software-Wartung und eventuell der Erwerb eines zweiten Bildschirms an.

Schauen Sie sich das Video zum „Vermittlungsplatz light“ an, denn vereinfachtes Makeln gibt es seit der PBX V11r2 für die Telefone der Baureihen IP111, IP222 und IP232.

Innovaphone-Lösungen gibt es bereits seit 2003 bei Ihrem zertifizierten Innovaphone-Partner Oberberg-Online. Live-Vorführungen, Beratungen und Installationen buchen unter 02261 9155050 oder vertrieb@oberberg.net

Microsoft Internet Explorer Out of Band Advisory

By Talos Group Today an out of band advisory was released by Microsoft to address CVE-2015-2502 . This vulnerability is addressed by MS15-093 . MS15-093 address a memory corruption vulnerability in Internet Explorer versions 7, 8, 9, 10, and 11. This affects all currently supported versions of Windows, including Windows 10. This advisory is rated critical. An attacker can craft a web page designed to exploit this vulnerability and lure a user into visiting it. The compromise will result in remote code execution at the []

Source:: Cisco Security Notice

Fortinet Unveils Mid-Range Security Solution Uniquely Designed for Next Generation Edge and Internal Segmentation Firewall Applications

Fortinet Unveils Mid-Range Security Solution Uniquely Designed for Next Generation Edge and Internal Segmentation Firewall Applications

Source:: Fortinet

Erweiterung des Fortinet WLAN Portfolios durch Meru

Unser Technologie-Partner Fortinet hat sein Wireless-LAN Portfolio deutlich erweitert. Durch die Übernahme von Meru Networks, einem führenden Anbieter von WLAN Infrastruktur für komplexe Umgebungen, wurde das eigene Portfolio nach oben sinnvoll erweitert.

Meru Wireless Lösungen unterscheiden sich von herkömmlichen Anbietern u.a. durch:

  • Air Traffic Control, d.h. im Gegensatz zu herkömmlichen Infrastrukturen, regelt hier der Controller und nicht der Client den Netzzugang
  • Air Time Fairness, d.h. jeder Client erhält „seine“ Bandbreite
  • Single Channel, d.h. durch die Verwendung nur eines Kanales werden beste Verfügbarkeit, einfache Installation und Erweiterbarkeit erreicht
  • Channel Layering, d.h. durch mehrere Schichten wird eine höhere Kapazität nutzbar gemacht
  • RF Virtualization, d.h. unterbrechungsfreies Roaming, nahtlose Mobilität und transparentes Load Balancing durch Virutal Cell und Virtual Port

Dadurch wird schnell auch der bislang von Meru adressierte Markt deutlich: Schulen, Universitäten, Gesundheitswesen, Gastgewerbe, sowie Logistik- und Produktionsunternehmen.

PARTNER_Authorized_Vert

Oberberg-Online ist aktuell auch dem Meru Partnerprogramm beigetreten, so dass bis zur Integration in das Fortinet-Partnerprogramm hier bereits Themen adressiert werden können. Die technischen Vorzüge der Meru Lösung werden u.a. im Rahmen des Oberberg-Online Security Updates am 16.09.2015 beleuchtet. Agenda und Anmeldung hierzu finden Sie hier.

Sollten Sie nähere Informationen zu Meru wünschen, so freuen wir uns über Ihren Anruf unter 02261 9155050 oder Ihre Mail an vertrieb@oberberg.net

A Global Cybergovernance Framework: The Real Infrastructure Needed to Support a More Secure Internet

By Eric Wenger As part of a broader “Cybersecurity Call to Action” outlined in the Cisco 2015 Midyear Security Report , Cisco has called for the development of a cohesive, multi-stakeholder, global cybergovernance framework. Investing in the development of such a framework is essential to supporting innovation and economic growth in business on the global stage. While there has been an increasing awareness that managing cyber risks is essential to the operation of any networked system, current mechanisms are not effective to protect businesses from cyberattacks. The lack []

Source:: Cisco Security Notice