Cisco Meraki Aktion – 1 Jahr Service on Top

Bei unserer Cisco Meraki Aktion erhalten Sie beim Erwerb einer neuen Cisco Meraki Cloud-Management-Lizenz für 3 Jahre oder mehr, ein zusätzliches Jahr Laufzeit obendrauf. Und das ohne weitere Kosten!

Nutzen Sie auch als bestehender Meraki-Kunde die Chance, andere Produktlinien zu testen und Ihr Meraki-Netzwerk mit zusätzlichen Geräten zu erweitern.

Die Aktion ist gültig bis 25. Juli 2020. Lizenzerneuerungen sind von der Aktion ausgenommen.

Hinzu kommt, dass wir Ihnen Ihre neue Meraki-Lösung mit einer Cisco 0%-Finanzierung auf 36 Monate anbieten können – Modernisieren Sie jetzt Ihr Netzwerk, Ihr WLAN, oder lassen Sie Ihr Meraki-Netzwerk komplett von uns betreiben.

Was ist Cisco Meraki?

In der heutigen, schnell lebigen IT-Welt nehmen die Herausforderungen von Bandbreiten-Management, Security Maßnahmen und die Verwaltung von Endgeräten stetig zu. Täglich steigt die Anzahl an Geräten und Sensoren, was wiederum mehr zu verarbeitende Datenmengen mit sich zieht. Eine Lösung zu diesen wachsenden Herausforderungen bietet Cisco Meraki. Denn mit Meraki verwalten Sie – oder wir als Ihr Partner –  Ihre IT einfach von einer Plattform aus. Durch diese funktionsreiche, benutzerfreundliche Cloud-Architektur können Sie neu auftretende Geschäftsprobleme lösen und ihre Betriebskosten senken.

Cisco Meraki ist eine zu 100% Cloud-basierte Netzwerklösung, welche einfach skalierbar von kleinen Niederlassungen bis zu großen Netzwerken ist und somit auf jede Unternehmensgröße angepasst wird. Weltweit profitieren schon mehr als 1.000.000 Meraki Netzwerke in 147 Ländern von den Vorteilen, denn Meraki Lösungen vereinfachen Unternehmensnetzwerke drastisch.

Cloud-basiert bedeutet in diesem Fall, dass der Management-Traffic über deutsche Rechenzentren geleitet wird, jedoch kein Datenverkehr in die Cloud geht.

Oberberg-Online ist Ihr Cisco Meraki Partner in der Region. Sprechen Sie mit uns.

Sicherheit von Online-Meetings

Unser Partner Cisco bietet Online-Meetings mit höchstem Sicherheitsniveau. Aktuell werden durch die vermehrte Home-Office Tätigkeit und die Reisebeschränkungen Online-Meetings immer häufiger genutzt – und wie aktuell durch die Presse ging, bieten nicht alle Anbieter auch ein hohes Sicherheitslevel, bzw. gehen mit Nutzerdaten nicht sorgsam um.

Zahlreiche Artikel im Spiegel, bei heise, oder Berichte in der Tagesschau sollten Nutzer entsprechend sensibilisiert haben.

Cisco hat zum Thema Sicherheit Folgendes veröffentlicht:

Webex Meetings bieten das höchste Sicherheitsniveau in der Branche und basieren auf einer einfachen Produktentwicklungsmethodik: Sicherheit als Designanforderung, nicht als Nachbesserung. Angesichts der jüngsten Ereignisse in der Videokonferenzbranche, bei denen böswillige Akteure die Meetings der Benutzer gestört haben, haben wir Sicherheitsprüfungen der Standorteinstellungen unserer Kunden durchgeführt, um solche unerwünschten Ergebnisse zu verhindern.

Ihre Meetings sind bereits durch Passwörter geschützt, die den Teilnehmern, die über die Webex-App auf ihren Desktop- und Mobilgeräten beitreten, die größtmögliche Sicherheit bieten.

Benutzer, die in ihr Webex-Konto eingeloggt sind, nehmen weiterhin so schnell wie bisher an ihren Meetings teil, und externe Benutzer werden zur Eingabe des Meeting-Passworts aufgefordert, bevor sie an Ihren Meetings teilnehmen können.

Darüber hinaus ergreifen wir die folgenden proaktiven Maßnahmen, um Ihnen Meetingsicherheit auf einem neuen Niveau zu bieten (es besteht kein Handlungsbedarf Ihrerseits):

Sperrung des persönlichen Raums nach 10 Minuten erzwingen (kommenden 11. April 2020)
Ihre Meetings in persönlichen Räumen werden 10 Minuten nach Beginn der Sitzung automatisch gesperrt. Dadurch wird verhindert, dass unerwünschte Personen an Ihren Meetings teilnehmen. Wenn Teilnehmer versuchen, Ihrem gesperrten Meeting beizutreten, werden Sie über die App darauf hingewiesen, dass diese auf eine Genehmigung warten. Sie können entscheiden, ob Sie diese Teilnehmer zum Meeting zulassen wollen, oder sie in der Lobby warten sollen. Dies gilt für alle bestehenden und zukünftigen Meetings, die in Ihrem persönlichen Raum stattfinden sollen.

Erzwingen von Meeting-Passwörtern beim Beitritt über das Telefon oder über Videokonferenzsysteme (jetzt verfügbar)
Benutzer, die über ein Telefon- oder Videokonferenzsystem an Ihren Meetings teilnehmen, müssen ein numerisches Passwort für das Meeting eingeben, bevor sie zum Meeting zugelassen werden. Das numerische Meetingspasswort wird in der Einladung zum Meeting angegeben. Dies gilt für neu anberaumte Meetings und für bestehende Meetings, wenn sie nach dieser Anpassung geändert werden.

Die aktuellste Zusammenstellung der besten Sicherheitspraktiken für Webex Meetings mit detaillierten Anweisungen finden Sie an den folgenden Stellen:

Wir möchten Sie auch dazu ermutigen, das Cisco Webex Meetings Security Whitepaper zu lesen. Dieses enthält eine detailliertere Beschreibung unseres branchenweit führenden Ansatzes zur Produktsicherheit.

 

Wenn Sie Cisco Webex auch für Ihr Unternehmen einsetzen möchten, sprechen Sie uns an:

DSC_2022 klein
Jörg Wegner
02261 9155052
wegner@oberberg.net
Dirk Zurawski
02261 9155051
zurawski@oberberg.net
DSC_2022 klein

Bastian Breidenbach

breidenbach@oberberg.net

Produktiv bleiben im Home-Office

Produktiv bleiben im Home-Office. Oder im normalen Büro. Ganz egal wo, mit unserem FUJITSU Leasingangebot erhalten Sie einen vollwertigen Arbeitsplatz inklusive Microsoft Windows 10 Pro für monatlich nur EURO 39,99 zzgl. MwSt.

 

 

Ihre Vorteile:

  • fest kalkulierbare Kosten pro Arbeitsplatz
  • mit dem 24 Zoll-Display deutlich größerer Arbeitsbereich, als mit jedem Notebook
  • Mit einem Knopfdruck am Monitor schalten Sie das gesamte System ein und aus
  • der schicke, kleine PC wird hinten am Monitor verschraubt – kein Kabelsalat auf dem Schreibtisch
  • Ordnung auf dem Schreibtisch mit kabelloser Maus und Tastatur (mit beleuchteten Tasten)
  • Erstkonfiguration in der Monatsrate bereits enthalten (Win 10 Setup und Patchen, Montage der Komponenten)
  • vollwertiger Arbeitsplatz, der nach Corona auch im Büro weitergenutzt werden kann

 

Für Ihr individuelles Angebot oder Ihre Wunschkonfiguration sprechen Sie einfach mit uns:

Daniel Wenzlau
02261 9155054
wenzlau@oberberg.net
Frank Erlinghagen
02261 9155055
erlinghagen@oberberg.net
Jörg Wegner
02261 9155052
wegner@oberberg.net

Cisco Webex Tipps für Anwender

Oberberg-Online nutzt seit vielen Jahren die bewährte Cisco Webex Plattform, um mit Mitarbeitern im Home-Office, oder im Außeneinsatz in Verbindung zu bleiben. Mehr als 130 Millionen Anwender monatlich vertrauen Cisco Webex, um Meetings, Schulungen und Zusammenarbeit über Standort- und Unternehmensgrenzen hinweg unkompliziert, sicher und zuverlässig zu nutzen.

Webex Meetings bietet integrierte Audio- und Videofunktionen sowie Inhaltsfreigaben mit besonders sicheren Webex Meetings über die Cisco Webex Cloud – komplett verschlüsselt und durch Rechenzentren auch in Ihrer Nähe in herausragender Qualität.

Funktionen und Vorteile von Cisco Webex-Lösungen:

  • Einfacher Zugriff von allen Geräten
  • Preisgekrönte und zuverlässige Videotechnologie
  • Intelligentere Meetings
  • Meetings in der Arbeitsumgebung
  • Branchenführende Sicherheit

Um Ihnen den Einstieg in die einfache Nutzung von Cisco Webex noch simpler zu gestalten, haben wir hier einige Kurzanleitungen zu den elementaren Nutzungsszenarien von Webex Meetings bereitgestellt:

Remote Work Kurzanleitung für die Teilnehmer

Remote Work Kurzanleitung für die Gastgeber

Remote Work Kurzanleitung – Funktionen für Unterricht

Bei Oberberg-Online als autorisiertem  Cisco SaaS-Partner bekommen Sie alle erforderlichen Lizenzen, damit auch Sie von Cisco Webex profitieren können.

 

UPDATE: Die Notebook-Alternative für das Home-Office

Wir haben sie, die Notebook-Alternative für das Home-Office.

 

UPDATE 26.03.2020:

Fragen Sie uns nach aktuellen restlichen Verfügbarkeiten für Business-Notebooks. Kleine Chargen sind aktuell verfügbar.

 

Aktuell haben viele Unternehmen und öffentliche Auftraggeber Probleme, ihr Personal mit Notebooks auszustatten. Damit steht die gewünschte Verlagerung ins Home-Office nicht zur Verfügung. Die Liefersituation ist aktuell bei einer Verfügbarkeit gegen Null Stück.

Benötigen Sie aktuell Geräte, um Ihre Mitarbeiter während der Corona-Welle ins Home-Office zu verlegen? Dann sprechen Sie mit uns über die preislich attraktive Alternative für Ihr Haus.

Daniel Wenzlau
02261 9155054
wenzlau@oberberg.net
DSC_2012 klein
Frank Erlinghagen
02261 9155055
erlinghagen@oberberg.net
DSC_2022 klein
Jörg Wegner
02261 9155052
wegner@oberberg.net

O.NET Notfallplan erfolgreich getestet

In der aktuellen Situation erhalten wir viele Anfragen dazu, wie wir bei Oberberg-Online einen reibungslosen Betrieb für unsere Kunden gewährleisten.

Selbstverständlich existieren in unserem Hause Notfallpläne. Unser Pandemie-Notfallplan wurde bereits einem Live-Test unterzogen und für gut befunden. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Teams, die getrennt voneinander in der Zentrale und den mobilen Offices tätig sind. Gesicherte Zugriffe von außen und eine Einbindung aller mobilen Kollegen in die komplette Kommunikationsstruktur ermöglichen einen nahtlosen Betrieb aller Services, egal, wo wir für Sie unterwegs sind.

Das bedeutet, dass wir uns trotz der besonderen Lage im Normalbetrieb befinden und Sie alle Leistungen zuverlässig von uns erhalten.

 

UPDATE – Corona-Tipps für Unternehmen

In Zeiten, in denen viele Unternehmen und Mitarbeiter verunsichert sind, oder über Notfallpläne im Falle einer Quarantäne nachdenken, haben wir ein paar Corona-Tipps für Unternehmen zusammengestellt, die das dezentrale Arbeiten vereinfachen und sicher gestalten:

UPDATE 26.03.2020:

Unser Partner G DATA stellt drei kostenfreie Trainings zum Thema „Sicher arbeiten im Home-Office“ bereit. Eine Registrierung ist hier erforderlich.

Die Sorge vor einer Infektion mit dem Corona-Virus wächst und immer mehr Unternehmen lassen ihre Mitarbeiter von zu Hause arbeiten. Häufig nutzen sie dafür ihren privaten PC – ein offenes Tor für Cyberkriminelle, die es auf ihre Firmendaten abgesehen haben.

Dafür stellt G DATA kostenfreie 180-Tage-Lizenzen der G DATA Internet Security für Windows und Mac für Home-Office-User zur Verfügung. Fragen Sie uns nach Ihrer 180-Tage-Lizenz für Ihre Mitarbeiter im Home-Office.

 

Mit unserem Partner Fortinet ermöglichen wir sichere Verbindungen vom Home-Office in das Unternehmensnetz.

Dabei wird auf dem Notebook des Mitarbeiters der FortiClient als VPN-Software installiert und mit der zentralen FortiGate Firewall des Unternehmens verbunden. Je nach Rechtezuweisung kann der Mitarbeiter damit von zu Hause auf alle ihm erlaubten Ressourcen im Unternehmen zugreifen und somit arbeiten, als wäre er vor Ort. Für gesteigerte Sicherheit sorgt dabei die optionale 2-Faktor-Authentifizierung mittels FortiToken Mobile. Hier wird über eine App auf dem Smartphone des Mitarbeiters ein Einmal-Passwort erzeugt, dass nur für kurze Zeit gültig ist und somit ein hohes Maß an Sicherheit bietet.

Die passenden mobilen Endgeräte stellen wir mit unserem Partner Fujitsu zur Verfügung. Wie in einem aktuellen Fall gezeigt, sind wir momentan auch kurzfristig noch lieferfähig. Dabei stehen neben der Kaufoption auch Leasing, oder Hardware-as-a-Service als Optionen bereit.

Kommunikation ist jedoch im Normalfall nicht nur auf E-Mails beschränkt, sondern ein vollwertiger mobiler Arbeitsplatz umfasst auch Telefonie, Video, Instant Messaging, Präsenzinformationen u.v.m.
Hierbei unterstützen wir Sie mit unseren Partnern Cisco und Innovaphone.

Dabei ist es egal, ob Sie eine Cloud-Telefonanlage bevorzugen, oder ob Sie Ihre Mitarbeiter an die eigene Anlage im Unternehmen anbinden möchten. Wir haben die passende Lösung, damit auch Ihre mobilen Nutzer, oder Mitarbeiter im Home-Office als ganz normale Teilnehmer Ihrer Anlage auftreten – mit offizieller Firmenrufnummer und interner Durchwahl.

Wenn es darüber hinaus gehend um standortübergreifende Zusammenarbeit geht, ist Cisco Webex eine hervorragende Wahl. Durch die Präsenz in vielen Ländern der Welt ist Cisco Webex eine hervorragende Lösung zur Zusammenarbeit.

 

Webex kann als Plattform von den allermeisten Endgeräten aus genutzt werden, egal ob Desktop, Notebook, Tablet, oder Smartphone.

AKTUELLE AKTION: Unser Partner Cisco stellt eine zeitlich unbefristete Einzellizenz kostenfrei zur Verfügung.

Bei darüber hinausgehenden Anforderungen kann die Webex-Lösung natürlich auch um Videokonferenzsysteme, oder Smartboards erweitert werden.

Für die Notfallprävention in Sachen Corona, aber auch für ganz einfach mehr Flexibilität und zukunftsfähigeres Arbeiten, bieten wir die unterschiedlichsten Möglichkeiten für Unternehmenskunden an.

Sprechen Sie mit uns und lassen Sie uns gemeinsam das passende Konzept für Ihr Business erarbeiten.

 

Daniel Wenzlau
02261 9155054
wenzlau@oberberg.net
Dirk Zurawski
02261 9155051
zurawski@oberberg.net
DSC_2012 klein
Frank Erlinghagen
02261 9155055
erlinghagen@oberberg.net

Lieferengpässe für IP-Telefone

Unser Herstellerpartner innovaphone informiert aktuell darüber, dass es bei IP-Telefonen folgender Baureihen zu Lieferengpässen kommt:

Unsere Telefone und Gateways werden zwar in Deutschland produziert, jedoch werden viele Bauteile hierfür aus Asien bezogen. Daher hat die dortige Situation in Verbindung mit dem Corona-Virus und die damit einhergehenden Folgen für chinesische Lieferanten auch Auswirkungen auf die Lieferfähigkeit einiger unserer Telefone.

  • IP112
  • IP222 (schwarz)
  • IP232 (schwarz)
  • IP241

Diese Geräte stehen in begrenzter Zahl als Lagerware noch zur Verfügung. Bitte disponieren Sie Ihren Bedarf entsprechend.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen derzeit keine zuverlässigen Informationen darüber geben können, wann die fehlenden Bauteile bei unseren Herstellern eintreffen werden. Wir bemühen uns selbstverständlich nach besten Kräften um eine schnelle Beschaffung und möchten uns für die eventuell entstehenden Unannehmlichkeiten bereits vorab entschuldigen.

Mailstore-Zertifizierung für Oberberg-Online

Mit der Mailstore-Zertifizierung für Oberberg-Online dokumentieren wir unsere Kompetenz in Sachen rechtssicherer Mailarchivierung. Lösungen hierzu bieten wir als Service aus der Regio-Cloud-Oberberg, oder auch auf kundeneigenen Systemen an.

Ihre Ansprechpartner für Mailstore-Lösungen in unserem Hause:

Daniel Wenzlau
02261 9155054
wenzlau@oberberg.net
DSC_2012 klein
Frank Erlinghagen
02261 9155055
erlinghagen@oberberg.net
DSC_2022 klein
Jörg Wegner
02261 9155052
wegner@oberberg.net

Oberberg-Online Business-Frühstück zum Thema OT-Security

Am 30.01.2020 findet unser erstes Business-Frühstück im neuen Jahr statt – und das direkt mit einem Top-Thema.

IT-Security hat heute jedes Unternehmen auf dem Radar. Was aber ist mit den leicht angreifbaren Produktionsumgebungen? Live-Hack und Gegenmaßnahmen werden bei unserem Business-Frühstück erläutert.

Bei frischem Kaffee und knusprigen Brötchen starten wir in das Jahr 2020 mit unserem ersten diesjährigen Business-Frühstück.

In der jüngeren Vergangenheit wurden immer häufiger Produktions- und Steuerungsanlagen Ziel für Hackerangriffe. Oftmals richtet sich so ein Angriff gegen die verwendeten SPS (Speicher-Programmierbare Steuerungen), die in nahezu jeder Prodktionsumgebung zum Einsatz kommen.
Im Gegensatz zu mittlerweile i.d.R. gut geschützten IT-Umgebungen, bieten Produktionsumgebungen einfache Angriffsflächen mit großem Schadenpotenzial. Risiken hierbei sind oftmals vielfach größer, da nicht nur einzelne Unternehmen betroffen sein können, sondern im Falle von Angriffen, z.B.  auf öffentliche Versorger eine weitreichende Wirkung erzielt werden kann.

Wir zeigen auf, welche Art Angriffe es in der jüngeren Vergangenheit zu verzeichnen gab und welche Konsequenzen hieraus erwuchsen.

In einer Live-Demo wird der Referent zeigen, wie einfach eine SPS heute angreifbar ist. Im Nachgang werden recht preiswerte und einfache Möglichkeiten aufgezeigt, wie der Schutz der Infrastruktur hier verbessert werden kann.

Abschließend laden wir zum offenen Austausch untereinander ein.

Melden Sie sich an via E-Mail an vertrieb@oberberg.net, persönlich bei Ihrem Oberberg-Online Ansprechpartner, oder auf unserer XING-Eventseite

Wir freuen uns auf ein spannendes Event mit Ihnen.