IT-Sicherheitsgesetz 2.0 – Angriffserkennung wird zur Pflicht

Betreiber kritischer Infrastrukturen sollten diesen Termin rot im Kalender markieren. Ab Mai 2023 ist es vorgeschrieben, Systeme zur Angriffserkennung einzusetzen.

Mit dem IT-Sicherheitsgesetz 2.0 trägt man der Tatsache Rechnung, dass sich der „Stand der Technik“ in Sachen IT-Sicherheit stetig weiter entwickelt und schreibt u.a. vor: „Die Verpflichtung, angemessene organisatorische und technische Vorkehrungen zu treffen, umfasst ab dem 1. Mai 2023 auch den Einsatz von Systemen zur Angriffserkennung.“

Wir empfehlen hier das System unseres Partners Cybersense. Deren in Deutschland entwickelte Deception-Technologie wurde aktuell das erste Patent zugesprochen. Das Magazin com!professional sieht Cybersense in einem Bericht zur KRITIS-Verpflichtung zum Einsatz einer Angriffserkennung als erwähnenswertes Produkt an.

Auch wenn die Zeit bis Mai 2023 knapp erscheint – in 3-4 Wochen ist Cybersense bei Ihnen ausgerollt und im Einsatz – und das bei sehr überschaubarem Aufwand auf Kundenseite.

Einen kostenlosen PoC vermitteln wir gerne. Kontaktieren Sie uns unter 02261 9155050, oder per E-Mail an vertrieb@oberberg.net

Arbeite von wo Du willst – sicher mit Fortinet

Mobiles Arbeiten hat sich in den vergangenen beiden Jahren als sinnvoll und praktikabel etabliert. Waren anfangs ad hoc Aktionen der Unternehmens-IT erforderlich, um plötzlich sehr vielen Mitarbeitenden den Fernzugriff auf das Firmennetz zu ermöglichen, liegt heute der Schwerpunkt auf der Absicherung der Zugriffe – und zwar egal, wo sich die Kollegen befinden.

Der Schutz von Anwendern, Geräten, Anwendungen und Netzwerken war niemals einfacher umzusetzen. Laden Sie das Fortinet Whitepaper (engl.) und profitieren Sie von:

  • drei Kernlösungen für einen Schutz, egal wo Sich Ihre Mitarbeiter befinden
  • Antworten auf die Top-Herausforderungen beim Arbeiten von überall
  • Daten zu aktuellen und künftigen Bedrohungsszenarien

Darüber hinaus stellen wir auch das PDF “Zero Trust Access For Dummies®, Fortinet Special Edition” (engl.) als Download bereit.

Lassen Sie uns über die Weiterentwicklung des klassischen VPN sprechen, damit Sie die Kontrolle über Ihr Netzwerk und Ihre Daten behalten – egal, von wo aus Ihre Mitarbeiter arbeiten.

Rufen Sie uns zur Terminabstimmung an unter 02261 9155050, oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Terminwunsch an vertrieb@oberberg.net

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen im Team, Lisa

Wir freuen uns, dass wir seit dem 1.8. Lisa als neue Auszubildende im Team haben. Nach  ihrem Schulabschluss an der Gesamtschule Derschlag absolviert sie nun bei uns ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement.

In ihrer Freizeit ist Lisa sportlich unterwegs und dreht auch tägliche Hunderunden mit ihrem Labrador.

Einen guten Start ins Berufsleben und viel Spaß bei der Ausbildung wünschen alle Oberberg-Onliner.