Wirksame Einbruchserkennung in IT- und OT-Netzwerke aus DEUTSCHLAND

Mit unserem Partner CYBERSENSE bieten wir Ihnen die Poster-Impfung für Ihr Netzwerk, um gegen das Viren- und Trojanerfeuerwerk im neuen Jahr zu bestehen.

Die Verantwortlichen für IT-Sicherheit werden aktuell von einer unfassbaren Dynamik getrieben. Ob Log4j, Ransomware-Attacken oder fehlende Awareness bei Mitarbeitern:

Niemand ist vor einem Netzwerkeinbruch und den oftmals teuren Folgen gefeit.

Neue Lösungen müssen her: Lösungen, die KEINE zusätzlichen Personalressourcen „fressen“, die aber die Sicherheit von IT- und OT-Netzwerken binnen kürzester Zeit signifikant erhöhen.

Schon heute schützt CYBERSENSE namhafte Kunden aus Telekommunikation, Logistik, Handel, Produktion, Gesundheitswesen, aber auch aus Kommunen und Stadtwerken, die KRITIS-relevant sind, wirksam vor unbefugten Zugriffen auf produktive Systeme.

Sie möchten wissen, wie das funktioniert? Dann melden Sie sich zum Cybersense Webcast mit Live-Demo an:

25.01.2022 von 14:30 – 15:30 Uhr   Anmeldung per Mail an: zurawski@oberberg.net

Erste Infos vorab haben wir als Download und als Whitepaper bereitgestellt. In einem kurzen 90-Sekunden-Video zeigen wir, wie es funktioniert.

 

 

 

Telefone und Konferenzsysteme einfach mieten

Immer up to date mit der neuesten Technik dank #HardwareAsAService! 👏

Unser Partner Placetel  bietet eine riesige Auswahl modernster Hardware wie IP-Telefone, Headsets und professionelle Video-Boards für einzigartige Meeting-Erlebnisse. Mit dem neuen Hardware-as-a-Service Modell könnt Ihr Hardware jetzt ganz einfach mieten statt kaufen. 🤩

So spart Ihr hohe Einmalinvestitionen, könnt jederzeit flexibel auf die jeweilige Geschäftssituation reagieren und profitiert von einem kostenlosen Austausch-Service für defekte Endgeräte über den gesamten Mietzeitraum. ✅

Interessiert? Dann meldet Euch einfach unter 02261 9155050, oder schickt uns eine E-Mail an vertrieb@oberberg.net

Warum die Exchange-Mailarchivierung nicht ausreicht

Microsoft Exchange Server verfügt über eine Option, sämtliche E-Mail-Kommunikation aufzuzeichnen – das sogenannte Journaling. Doch um den rechtlichen Anforderungen zur Aufbewahrung geschäftlicher Nachrichten gerecht zu werden, braucht es mehr als das. Denn: Compliance-Vorschriften sowie die individuellen Unternehmensrichtlinien müssen eingehalten werden.

MailStore Server, die E-Mail-Archivierungslösung „made in Germany“, erfüllt diese rechtlichen Vorgaben und ermöglicht die zuverlässige Archivierung geschäftlicher Nachrichten unter Berücksichtigung von

  • granularen Aufbewahrungsrichtlinien, beispielsweise für Bewerbungsunterlagen,
  • abteilungsspezifischen Anforderungen an die Aufbewahrung von Nachrichten und
  • gewünschten Archiv-Zugriffsrechten für Mitarbeiter.

Zudem stehen archivierte Nachrichten dank der Lösung auch zur Verfügung, falls der Exchange-Dienst einmal ausfällt.

Wir haben für Sie eine Zusammenstellung der rechtlichen Vorschriften erstellt.

Sehen Sie hier 8 Gründe, warum Sie heute mit E-Mail-Archivierung Arten sollten.